Seychellen: Möglichkeiten der Unterkünfte

Die Seychellen sind was Urlaub angeht nicht gerade günstig. Wer sparen möchte, der kann natürlich auf bei der Unterkunft sparen. Das bedeutet aber zwangsläufig, dass wenn man einen mehrwöchigen Urlaub bucht, dass man durchaus bei der Wahl der Unterkunft unterm Strich sehr viel Geld sparen kann. Es gibt eine Reihe von Hotels, die nicht so teuer sind. Es handelt sich hier um Mittelklassehotels, also um keinen Luxusabsteigen. Am günstigsten sind die Ferienhäuser, die man anmieten und sich selbst versorgen kann mit Essen. Die Inseln sind mit Mini-Märkten ausgestattet und auf der Hauptinsel gibt es auch Supermärkte. Auch eine Luxusvilla lässt sich mieten auf den Seychellen. Dann wird man zudem von vorne bis hinten bedient. Letztlich entscheidend für die Wahl der Unterkunft ist aber was man auf den Seychellen genau plant zu tun.

565a29fbc4bd0 Seychellen: Möglichkeiten der Unterkünfte
Foto: Cornelia Biermann / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seychellen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Seychellen: Möglichkeiten der Unterkünfte

Unterkünfte auf den Seychellen

Ein Urlaub auf den Seychellen ist nicht gerade günstig. Wer aber gut plant und entsprechend bucht, der kann auch bei einem mehrwöchigen Urlaub auf den Seychellen sehr viel Geld sparen. Es existieren auf den Seychellen jede Menge Unterkünfte. Die Auswahl reicht von größeren Hotelanlagen über kleine romantische Gästehäuser bis zu Unterkünften, in denen man sich selbst versorgen muss (Ferienhäuser bzw. Ferienwohnungen, die auch von Privat vermietet werden). Man kann natürlich auch eine luxuriöse Villa mieten oder ein Insel-Resort. Die Unterkunft sollte man sich natürlich auch nach seinen persönlichen Bedürfnissen aussuchen. Hierzu gehört auch der Sinn und Zweck der Reise – baden, surfen oder tauchen. Wer möchte kann auch an Erlebnistouren, Hochseefischen oder Wanderabenteuern teilnehmen.

55b528b8e0247 Unterkünfte auf den Seychellen
Foto: Ibefisch / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seychellen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Unterkünfte auf den Seychellen

Seychellen – Geografie und Topografie

Wer sich außer für seine eigenen Ferien Seychellen auch ein bisschen für die Inseln interessiert, der wird auch für die Geografie und für die Topografie der Inseln sicherlich ein offenes Ohr haben. Denn vieles, was man über die Seychellen erfahren kann im Vorfeld ist sicherlich auch ganz nützlich für den eigenen Urlaub auf der Insel. Denn wenn man sich über die Topografie ein bisschen kundig macht, dann erfährt man auch sehr schnell, dass das Archipel nicht nur über 115 Inseln verfügt, sondern auch über eine ganze Reihe von tollen Naturschönheiten. Wie auf dem Aldabra-Atoll über eine Kolonie aus 150.000 Riesenschildkröten – etwas, was es sonst wo auf der Welt nicht gibt. Die Lage der Seychellen ist natürlich auch etwas Besonderes, ebenso wie die Entstehungsgeschichte der Inseln und wo die Seychellen eigentlich auf der Landkarte zu finden sind.

565a29fbc4bd0 Seychellen   Geografie und Topografie
Foto: Cornelia Biermann / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seychellen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Seychellen – Geografie und Topografie

Geografie und Topografie der Seychellen

Wohin geht eigentlich die Reise genau, wenn man Ferien Seychellen gebucht hat? Auf Anhieb wissen das nur die wenigsten. Sie wissen zumindest ansatzweise, wo auf der Landkarte sie sich letztlich befinden, wenn sie mit dem Flugzeug von Europa aus auf die Seychellen abheben. Die Seychellen sind nichts anderes als ein Inselstaat im Indischen Ozean. Das Archipel setzt sich aus 115 Inseln zusammen, von denen 42 Granit- und 73 Koralleninseln sind. Je nach der Lage der Inseln zählen diese entweder zu den äußeren oder zu den inneren Inseln. Die nördlichen Inseln sind allesamt Koralleninseln und die inneren Inseln sind aus Granitfelsen. Zu den Äußeren Inseln der Seychellen zählen die Südlichen Koralleninseln und die Amiranten, die Alphonse- sowie die Farquhar- und die Aldabra-Gruppe. Topografisch gesehen gehören die Seychellen nicht zu Asien, sondern zu Afrika.

55b5288d0542c Geografie und Topografie der Seychellen
Foto: Ibefisch / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seychellen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Geografie und Topografie der Seychellen

Ausländer in der Schweiz und die Autoversicherung

Ausländer, die in der Schweiz leben und arbeiten haben ein Problem. Sie müssen eine recht hohe Autoversicherung Schweiz bezahlen. Das hat damit zu tun, dass die Schweiz Ausländer grundsätzlich mit höheren Beiträgen für diese Versicherung belastet – auch wenn die vielleicht besser fahren als so mancher Schweizer. Ist die Schweiz rassistisch? Diese Frage stellt sich vielen schon länger. Bisher pflegt das Land noch enge Wirtschaftsverflechtungen mit der EU. Doch das könnte sich auch bald ändern. Denn ein Volksentscheid muss umgesetzt werden, dass die Zuwanderung von EU-Bürgern einschränkt in die Schweiz. In Brüssel hat man dazu bereits schon angekündigt, dass man nötigenfalls den gemeinsamen Binnenmarkt in Frage stellt. Das wäre weder für die Schweiz gut, noch für die EU! Doch die Schweizer Uhren ticken eben ein bisschen anders was Zuwanderung angeht.

55e16ece0a8f9 Ausländer in der Schweiz und die Autoversicherung
Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auto | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ausländer in der Schweiz und die Autoversicherung

Autoversicherung in der Schweiz – individuell und persönlich

Die Schweiz befindet sich in Europa in einer ganz besonderen Lage. Grund dafür ist, dass sie nicht zur EU gehört, aber mit dieser enge Wirtschaftsverflechtungen pflegt. Dennoch gelten für die Autoversicherung Schweiz für die Ausländer ganz besondere Regeln. Überhaupt ist die Autoversicherung in der Schweiz recht persönlich zugeschnitten und vor alle auch individuell. Denn nicht nur nach Geschlecht richtet sich der Tarif, sondern auch nach dem Wohnort. In der EU indes herrscht das Gleichberechtigungsgesetz. Das heißt es gibt Unisex-Tarife, die zwischen männlichen und weiblichen Fahrern keine Unterschiede machen. Geht es allerdings in der Schweiz darum, dass es um eine Autoversicherung für einen Ausländer geht, wird sehr schnell klar, dass diese sehr viel mehr bezahlen müssen, als die Schweizer. Grund dafür ist der weitere Baustein, der in die Berechnung der Prämie einfließt und offenbar großen Einfluss hat – und zwar die Nationalität. Deutsche und Österreicher kommen da noch glimpflich davon!

55e16e9c5d477 Autoversicherung in der Schweiz   individuell und persönlich
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auto | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Autoversicherung in der Schweiz – individuell und persönlich

Mauritius – Bade- und Wanderinsel

Auf der Insel Mauritius kann man wunderbar entspannen. Das ganze Jahr über kann dort Urlaub gemacht werden. Es gibt zwar auch einige Regentage. Doch an den meisten Tagen lacht die Sonne vom Himmel. Bekannt ist die Insel vor allem für seine Strände. Doch auch Wanderungen und Bergsteigertouren können wahrgenommen werden. Die touristische Infrastruktur ist jedoch nur auf den Badeurlaub beschränkt. Wer Wanderungen unternehmen oder gar Klettern möchte, der kann in den Gebirgen tun, die bis zu 800 m aufsteigen. Doch die Ausrüstung dafür muss man sich selbst mitbringen. Da ist natürlich die Frage, ob im Koffer neben den Badeklamotten dafür noch Platz ist. Ansonsten dürften sich die Touristen auf der Insel aber sehr wohl fühlen. Denn gesprochen wird hier Französisch und Englisch. Man muss also kein Fremdsprachengenie sein, um sich hier zu verständigen.

583583f289396 Mauritius   Bade  und Wanderinsel

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mauritius | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Mauritius – Bade- und Wanderinsel

Mauritius – Strand und Berge

Die Insel Mauritius ist bekannt für ihre Strände. Doch auch wandern und bergsteigen kann man auf der Insel. Allerdings ist nur der Badetourismus auf der Insel gefördert und gut ausgebaut. Die Hotels sind nach westlichem Standard ausgelegt und Europäer fühlen sich auf der Insel sehr wohl. Denn gesprochen wird hier entweder Französisch oder Englisch. Dies ist geschichtlich bedingt. Auf die Insel kommen sowohl sehr viele Pauschaltouristen, wie auch Individualtouristen. Die Individualreisenden zieht es allerdings mehr ins Inselinnere, eben hin zu den Bergen. Dabei kann man Strandurlaub und das Wandern und Bergsteigen auf der Insel sehr gut miteinander kombinieren. Massentourismus gibt es auf der Insel nicht. Und aus diesem Grund fällt es einem Touristen auch nicht schwer sich eigentlich mit beidem zu befassen. Denn nirgendwo ist wirklich richtig viel los.

55b52782c638f Mauritius   Strand und Berge
Foto: Gerold Mayer / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mauritius | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Mauritius – Strand und Berge

Spaß im Baa Atoll

Mit meinem Freund war ich auf den Malediven und dass es hierbei um richtig Trauminseln geht, merkten wir recht schnell. Wir hatten uns das Baa Atoll ausgesucht, das ganz leicht von Male zu erreichen ist. Man fliegt 45 Minuten mit dem Wasserflugzeug und schon ist man da. Als Bonus kann man sich die ganzen Inseln, die zum Nord Male Atoll gehören, auch noch aus der Luft anschauen und so war der Urlaub schon gelungen, als wir noch in der Luft waren. Die erste Woche verbrachten wir auf Male und danach gab es einen kleinen Kulturschock für uns, da die übrigen Inseln der Malediven doch viel kleiner sind als Male. Wenn man ein wenig Action und Trubel möchte und trotzdem auf die schöne Natur nicht verzichten will, sollte man in Male bleiben. Wer aber lieber Ruhe, Entspannung und die schöne Natur sucht, sollte auf eine kleinere Insel weiterfliegen. Wir waren genau 4 Wochen auf den Malediven und haben jede Woche die Insel und auch das Atoll gewechselt, damit man immer wieder etwas anderes sieht. Mir hat es im Baa Atoll am besten gefallen, da es allgemein sehr wenig Einwohner gibt und so viele Touristen gar nicht da sind.

maldives 488030 640 300x200 Spaß im Baa Atoll

Foto: ruledis21 / pixabay

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Malediven | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Spaß im Baa Atoll

Unterwegs im Baa Atoll

Als ich zusammen mit meinem Freund auf den Malediven war, sind wir in den verschiedenen Atollen herumgereist, damit wir möglichst viel von den Malediven sehen würden. Schöne Malediven Inseln gibt es nämlich in jedem Atoll und so waren wir jede Woche zu einer anderen Insel und damit auch zu einem anderen Atoll unterwegs. Die erste Woche in unserem Malediven Urlaub verbrachten wir ganz schlicht auf Male, der Hauptinsel der Malediven. Sie befindet sich im Nord Male Atoll. Danach ging es weiter für uns ins Baa Atoll, von dem noch nicht so viele Menschen gehört haben. Das Baa Atoll kann leicht erreicht werden. Mit dem Wasserflugzeug sind es von Male aus gerade einmal 45 Minuten und per Boot braucht man für die Strecke 3 Stunden, kommt aber auch an interessanten Inseln unterwegs vorbei. Es liegt 120 km vom Nord Male Atoll entfernt und wurde erst 1998 für den Tourismus erschlossen. Wie es bei Touristen der Fall ist, fahren sie meist nirgends hin, was sie nicht schön kennen oder was sich ewig bewährt hat und so ist das Baa Atoll noch relativ ruhig, wenn es um Touristen geht.

sunset 914839 640 300x225 Unterwegs im Baa Atoll

Foto: Vividus / pixabay

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Malediven | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Unterwegs im Baa Atoll